redaktion@unser-solz.de 

0151 5218 7776

Wir suchen Dich!

Neues aus dem Dorftreff.

Ab sofort in der Bäckerei verfügbar

Unser Dorf

Der Heimatverein Solz hat die Geschichte von Solz, der Schule, des Bergbaus und der Kirche ausführlich dokumentiert. Klick auf das Logo!

Wir schauen mal übern Gartenzaun - Ein Interview

Heute trifft sich Karla Müller aus der Vilmarstraße mit Familie Repnak zum Kaffee. Repnaks wohnen seit August 2016 in der Nachbarschaft in der „Alten Schule“, am Schulweg 2. 

Kirsten (51) und Willi Repnak (61) kommen aus Melle in der Nähe von Osnabrück. Nach Solz sind sie mit zweien ihrer fünf Kinder gezogen. Jonathan (12) und Jozefine (16). Die Kinder Joshua (19), Jan (20) und Jolanda (25) sind in ihrer alten Heimat geblieben, weil sie dort ihr Abitur machen wollten, studieren oder wie Jolanda bereits eine eigene Familie haben.

Willi ist pensionierter Lehrer für Musik und Deutsch. Er hat Gitarre studiert. Spielt mit Leidenschaft Querflöte und Saxophon sowie noch viele weitere Instrumente. Er erteilt Gitarren- und Saxophonunterricht und fährt oft mit Jonathan Fahrrad um die Hühnerecke.

Kirsten hat Innenarchitektur und Grafikdesign studiert. Sie kocht und backt leidenschaftlich gern. Das erkennt man, wenn man ihr Haus besucht oder auch ihren Blog: www.einfachkueche.de

Jozefine hat gerade ihren Realschulabschluss gemacht und Jonathan geht nach Bebra zur Schule.

Erzählt doch mal wie man von Osnabrück gerade nach Solz kommt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.